Image
Top
Menü
9. Februar 2019

Verleihung des Hans-Purrmann-Preises der Stadt Speyer

atelier zudem gestaltet Preisträgerkataloge und Werbemedien für Preisverleihung und Ausstellung

Im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer wurde am 9. Februar 2019 bei einer Feierstunde mit anschließender Ausstellungseröffnung im Kulturhof Flachsgasse die Entscheidung über die Gewinner des „Großen Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer“ (Kristina Buch) und des Förderpreises „Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer für Bildende Kunst“ (Ugur Ulusoy) bekannt gegeben. Bis einschließlich 10. März 2019 sind die Arbeiten der Finalisten aus beiden Wettbewerben in den Räumen der Städtischen Galerie und des Kunstvereins zu sehen.

Die Stadt Speyer hat 1965 anlässlich des 85. Geburtstages von Hans Purrmann den Förderpreis gestiftet. Seit 2012 wird mit dem Großen Hans-Purrmann-Preis ein weiterer Preis vergeben, der von der Hans Purrmann Stiftung getragen wird, wie ebenso der Förderpreis seit 2017. Für den mit 20.000 € dotierten “Großen Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer“ ist eine Selbstbewerbung nicht möglich. Die Vorauswahl für den Großen Hans-Purrmann-Preis fand Ende November 2018 in München statt. Aus 34 Bewerbungen, die auf Vorschlag von 62 international renommierten Künstlern, Kritikern und Kuratoren eingegangen waren, wählten die Juroren folgende sieben Finalisten aus: Rozbeh Asmani (*1983, Shiraz/IRN), Daniel Behrendt (*1980, Stendal), Kristina Buch (*1983, Meerbusch), Henrike Naumann (*1984, Zwickau), Paul Sochacki (*1983, Krakau/POL), Daniel Wolff (*1980, Hannover) sowie das Künstlerduo Calla Henkel/Max Pitegoff (*1988, Minneapolis/USA bzw. *1987, Boston/USA).

Die Gestaltung der diesjährigen Preisträgerkataloge sowie der Medien zur Bewerbung von Preisverleihung und Ausstellung stammen aus dem atelier zudem.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close