Image
Top
Menü

Der Vorleser.

Horst Taupp-Meisner liest …

Horst Taupp-Meisner liest in seinen Lesungen mit Bühnenformat vorwiegend Lyrik wie „Stille Nacht allerseits“, „Von Bacchus umarmt“, „Die Liebe, ach die Liebe“ oder „Für den Anfang der Nacht“. Betonung, Rhythmus, Stimmfarbe – die Stilmittel des Vorlesers sind vielfältig und erwecken jeden Text zum Leben. So ist auch das Erscheinungsbild gestaltet, das mit phonetischer Schrift und deren charakteristischen Zeichen spielt. Ein typografisches Design zum zuhören.

Hier geht’s zur Website: https://www.dervorleser.net

| editorial design | webdesign | typografie | marke | konzept |

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close