top of page

Am Anfang war das Wort,

dann die Idee.

Kick-off für MINT raum bayern - neues Corporate Design im VCC Vogel Convention Center vorgestellt


Unter dem Titel MINT raum bayern vernetzen sich in Zukunft die regionalen Bildungsnetzwerke im Freistaat und entwickeln gemeinsam neue Konzepte für flächendeckende MINT-Bildungsarbeit.


Die neue MINT-Koordinierungsstelle wurde heute im Rahmen eines großen Kick-offs im Vogel Convention Center Würzburg feierlich eröffnet. Gemeinsam mit Staatssekretärin Anna Stolz vom StMUK und MINT-Akteur*innen von Regional-, Landes- und Bundesebene wurde im Zukunfts-Talk über Ziele und Herausforderungen der MINT-Bildungsarbeit diskutiert.


Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat die neue Koordinierungsstelle initiiert und der IJF (Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.) die Projektträgerschaft übertragen. Unterstützt wird das Projekt von der Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp.


Im Rahmen des Kick-off wurde auch das neue Corporate Design für den MINT raum bayern aus dem atelier zudem vorgestellt. Die multimediale Inszenierung der Veranstaltung wurde ebenfalls im atelier gestaltet. Dabei galt es, die vielfältigen Möglichkeiten mit der technischen High-End-Ausstattung des Eventraums „the CURVE“ zu nutzen. Der visionäre Veranstaltungssaal im VCC Vogel Convention Center lässt Besucher in individuell kreierte und visualisierte Welten eintauchen. Wie passend für den neuen MINT raum bayern.



Kommentare


bottom of page