Image
Top
Menü
5. Oktober 2018

Weiterer magischer Ort des Frankenweins eröffnet.

Der terroir f Punkt Churfranken

In den Weinbergen zwischen Erlenbach und Klingenberg, am fränkischen Rotweinwanderweg, gibt es jetzt einen magischen Ort des Frankenweins, den terroir f Punkt Churfranken. 

Am Freitag, 5. Oktober 2018 wurden mit zahlreichen Gästen zwei Pavillons zum Thema „Winzergold“ in den Buntsandsteinsteillagen eingeweiht. Auf der Seite Erlenbachs wurde einer der terroir f Pavillons auf einer Aussichtsplattform errichtet. In Klingenberg steht der zweite neue terroir f Pavillon auf der Fläche eines bereits bestehenden Holzpavillons.

Das Konzept von „terroir f – die magischen Orte des Fränkischen Weins“ ist es, herausragende Standorte in der Fränkischen Weinkulturlandschaft so zu gestalten, dass den Besuchern die Bedeutung des jeweiligen Ortes näher gebracht wird. Im Fränkischen Weinland gibt es bereits 11 weitere „magische Orte“ wie zum Beispiel in Volkach in Nähe der Vogelsburg oder am Schwanberg in Iphofen.

Mehr über das Projekt „terroir f – die magischen Orte des Frankenweins.“ gibt es hier: https: www.zudem.de/portfolio/magische-orte/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close